Spende für die Lebenshilfe

Walldürn. Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags am 26. März veranstaltete das Möbel- und Eichrichtungshaus "wohnfitz" einen "Verkaufsoffenen Sonntagnachmittag", bei dem das Unternehmen vom Verein Lebenshilfe Buchen bei der Kaffee- und Kuchenausgabe tatkräftig unterstützt wurde.

Zur Belohnung für diese Unterstützung durften nun der Vorsitzende Bernd Rathmann (Hainstadt) und das sehr engagierte Helferteam im Foyer des Möbelhauses aus den Händen der beiden Geschäftsführer Wolfgang Fitz (Geschäftsführer Einkauf und Personal) und Thomas Nitschmann (Geschäftsführer Marketing und Verkauf) den kompletten Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf, der von der Geschäftsleitung noch auf die runde Summe von 2.500 Euro aufgestockt wurde, in Form eines Schecks entgegennehmen.

Bernd Rathmann bedankte sich im Namen des Vereins für die überaus großzügige Spende. Man sei der Bitte der Geschäftsleitung von "wohnfitz" auf personelle Unterstützung beim verkaufsoffenen Sonntag sehr gerne nachgekommen und stehe bei weiteren Veranstaltungen gleicher Art auch künftig gerne zur Verfügung. Das Geld wolle man für den weiteren Ausbau des Lebenshilfe-Zentrums in Buchen verwenden. ds© Fränkische Nachrichten, Samstag,08.04.2017

Zurück zur Übersicht

Kontaktdaten

+49 (0)6282 9262-0

info@wohnfitz.de

Zur Anfahrt
Kontakt aufnehmen

schließen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
9.30 bis 19.00 Uhr

Samstag
9.00 bis 16.00 Uhr

schließen