Die Sommerfarben 2019 – es wird bunt!

28. Juni 2019

Ihre wohnfitz Einrichtungsexperten präsentieren Ihnen die Sommerfarben des Jahres. So viel sei vorab verraten: es wird farbenfroh und lebenslustig!

Jedes Jahr präsentiert das internationale Institut Pantone nicht nur die „Farbe des Jahres“ (in 2019 übrigens „Living Coral“), sondern auch eine Auswahl der trendigsten Sommerfarben. In diesem Jahr haben es 12 Nuancen in die Hitliste geschafft – und da dürfte für jeden (Geschmack) etwas dabei sein:

Ihre wohnfitz Einrichtungsexperten präsentieren Ihnen die Sommerfarben des Jahres. So viel sei vorab verraten: es wird farbenfroh und lebenslustig!

Jedes Jahr präsentiert das internationale Institut Pantone nicht nur die „Farbe des Jahres“ (in 2019 übrigens „Living Coral“), sondern auch eine Auswahl der trendigsten Sommerfarben. In diesem Jahr haben es 12 Nuancen in die Hitliste geschafft – und da dürfte für jeden (Geschmack) etwas dabei sein:

1. Aspen Gold

Satt golden kommt die erste Sommerfarbe des Jahres daher, weswegen sie genauso gut auch noch im Herbst funktioniert. Perfekt inszeniert werden Heimtextilien, Möbel oder Deko in Aspen Gold in Kombination mit Dunkelblau, Schwarz oder auch Beige.

1. Aspen Gold

Satt golden kommt die erste Sommerfarbe des Jahres daher, weswegen sie genauso gut auch noch im Herbst funktioniert. Perfekt inszeniert werden Heimtextilien, Möbel oder Deko in Aspen Gold in Kombination mit Dunkelblau, Schwarz oder auch Beige.

2. Fiesta

Das festliche Orange-Rot versprüht Lebensfreude, Energie und Leidenschaft pur, ist aber durchaus eher etwas für Mutige. Unser Tipp: probieren Sie den intensiven Ton vorsichtig aus – beispielsweise, indem Sie entsprechende Kissen arrangieren. Die etwas furchtlosere Alternative: ein „Eyecatcher-Möbel“ in „Fiesta“ – zum Beispiel in Form eines Stand-alone-Sessels auf dem Flur. Wichtig: es sollten keine anderen dominanten Möbel in unmittelbarer Nähe stehen – sonst wirkt der Raum schnell überladen oder wie die Villa Kunterbunt.

2. Fiesta

Das festliche Orange-Rot versprüht Lebensfreude, Energie und Leidenschaft pur, ist aber durchaus eher etwas für Mutige. Unser Tipp: probieren Sie den intensiven Ton vorsichtig aus – beispielsweise, indem Sie entsprechende Kissen arrangieren. Die etwas furchtlosere Alternative: ein „Eyecatcher-Möbel“ in „Fiesta“ – zum Beispiel in Form eines Stand-alone-Sessels auf dem Flur. Wichtig: es sollten keine anderen dominanten Möbel in unmittelbarer Nähe stehen – sonst wirkt der Raum schnell überladen oder wie die Villa Kunterbunt.

3. Jester Red

Ein dunkles und dennoch knalliges Rot erobert in diesem Jahr nicht nur die Laufstege, sondern auch die Innenarchitektur. Unser Tipp: beschränken Sie den Einsatz von Jester Red auf einige Akzente – beispielsweise in Form von Kissen, Plaids, Geschirr oder Vasen.

3. Jester Red

Ein dunkles und dennoch knalliges Rot erobert in diesem Jahr nicht nur die Laufstege, sondern auch die Innenarchitektur. Unser Tipp: beschränken Sie den Einsatz von Jester Red auf einige Akzente – beispielsweise in Form von Kissen, Plaids, Geschirr oder Vasen.

4. Living Coral

Wie bereits erwähnt ist Living Coral auch die „Pantone Farbe des Jahres“ – und das nicht ohne Grund. Der außergewöhnliche Farbton passt einfach zu allem. Einige Frauen kennen diesen Trend bestimmt schon aus der Kosmetik – auch da „funktioniert“ der Koralle-Farbton für alle Hauttypen und Haarfarben.

4. Living Coral

Wie bereits erwähnt ist Living Coral auch die „Pantone Farbe des Jahres“ – und das nicht ohne Grund. Der außergewöhnliche Farbton passt einfach zu allem. Einige Frauen kennen diesen Trend bestimmt schon aus der Kosmetik – auch da „funktioniert“ der Koralle-Farbton für alle Hauttypen und Haarfarben.

5. Turmeric

Sommerlich-strahlend präsentiert sich „Turmeric“ – ein kräftiges Gelb-Orange, das farblich durchaus an das Gewürz Kurkuma erinnert. Passt ideal in Räume mit Boho-Akzenten.

5. Turmeric

Sommerlich-strahlend präsentiert sich „Turmeric“ – ein kräftiges Gelb-Orange, das farblich durchaus an das Gewürz Kurkuma erinnert. Passt ideal in Räume mit Boho-Akzenten.

6. Mango Mojito

Weniger strahlend, aber mindestens genauso intensiv wie Turmeric und Sommer pur mit leicht feurigem Charakter ist die Sommerfarbe „Mango Mojito“. Ein besonderer Hingucker in Form von Outdoor-Möbeln bzw. Polstern.

6. Mango Mojito

Weniger strahlend, aber mindestens genauso intensiv wie Turmeric und Sommer pur mit leicht feurigem Charakter ist die Sommerfarbe „Mango Mojito“. Ein besonderer Hingucker in Form von Outdoor-Möbeln bzw. Polstern.

7. Pepper Stem

Der erdige Grünton ist perfekt für alle, die sommerliche Akzente setzen möchten, es aber ungern „zu bunt“ treiben. Besonders gut passt Pepper Stem zu Einrichtungskonzepten, in denen ansonsten Weiß, Schwarz oder auch Cognac dominieren.

7. Pepper Stem

Der erdige Grünton ist perfekt für alle, die sommerliche Akzente setzen möchten, es aber ungern „zu bunt“ treiben. Besonders gut passt Pepper Stem zu Einrichtungskonzepten, in denen ansonsten Weiß, Schwarz oder auch Cognac dominieren.

8. Terrarium Moss

Eine Spur gedeckter und eleganter als Pepper Stem ist die Sommerfarbe „Terrarium Moos“. Sie dürfte vor allem das Herz aller Naturliebhaber höher schlagen lassen, erinnert sie doch konsequent an üppiges Blattwerk und die Schönheit der Natur.

8. Terrarium Moss

Eine Spur gedeckter und eleganter als Pepper Stem ist die Sommerfarbe „Terrarium Moos“. Sie dürfte vor allem das Herz aller Naturliebhaber höher schlagen lassen, erinnert sie doch konsequent an üppiges Blattwerk und die Schönheit der Natur.

9. Pink Peacock

Das intensive, knallige Pink ist bestimmt nichts für jeden, aber definitiv ein echter Hingucker. Wichtiger Tipp unserer Wohnfitz Einrichtungsexperten: bitte nicht im Schlafzimmer einsetzen. Hier regt die Farbe zu sehr an, als dass Sie noch gut zur Ruhe kommen können. Besser: mit Accessoires in Pink Peacock sommerliche Lebenslust auf der Terrasse oder dem Balkon verbreiten – zum Beispiel in Form von Blumen, Blumentöpfen oder großen Limogläsern und Servierten.

9. Pink Peacock

Das intensive, knallige Pink ist bestimmt nichts für jeden, aber definitiv ein echter Hingucker. Wichtiger Tipp unserer Wohnfitz Einrichtungsexperten: bitte nicht im Schlafzimmer einsetzen. Hier regt die Farbe zu sehr an, als dass Sie noch gut zur Ruhe kommen können. Besser: mit Accessoires in Pink Peacock sommerliche Lebenslust auf der Terrasse oder dem Balkon verbreiten – zum Beispiel in Form von Blumen, Blumentöpfen oder großen Limogläsern und Servierten.

10. Sweet Lilac

Wer es lieber etwas sanfter mag, greift anstatt zu Pink zu „Sweet Lilac“. Der Ton erinnert an rosafarbene Rosen und eignet sich perfekt für ultimative „Mädchen-Zimmer“, macht sich aber genauso gut als Tischdeko zum Sommerfest.

10. Sweet Lilac

Wer es lieber etwas sanfter mag, greift anstatt zu Pink zu „Sweet Lilac“. Der Ton erinnert an rosafarbene Rosen und eignet sich perfekt für ultimative „Mädchen-Zimmer“, macht sich aber genauso gut als Tischdeko zum Sommerfest.

11. Toffee

Das Schokobraun ist auf den ersten Blick bestimmt keine klassische Sommerfarbe, dafür aber universell einsetzbar und unwiderstehlich elegant. Perfekt geeignet für alle, die den „Modern Glamour“ Trend lieben, geht Toffee eine außergewöhnliche Symbiose mit Gold und Bronze ein.

11. Toffee

Das Schokobraun ist auf den ersten Blick bestimmt keine klassische Sommerfarbe, dafür aber universell einsetzbar und unwiderstehlich elegant. Perfekt geeignet für alle, die den „Modern Glamour“ Trend lieben, geht Toffee eine außergewöhnliche Symbiose mit Gold und Bronze ein.

12. Princess Blue

Das strahlende Königsblau ist ein echter Allrounder. Es kann Räumen (in Verbindung mit Weiß und/oder Gold) einen „royalen“ Look verleihen, passt aber genauso gut zum mediterranen Stil.

12. Princess Blue

Das strahlende Königsblau ist ein echter Allrounder. Es kann Räumen (in Verbindung mit Weiß und/oder Gold) einen „royalen“ Look verleihen, passt aber genauso gut zum mediterranen Stil.

Die Sommerfarben des Jahres bei wohnfitz in Walldürn entdecken

Sie sind (noch) unsicher, wie Sie die Sommerfarben 2019 am besten in Ihren vier Wänden einsetzen können? Lassen Sie sich einfach in unserer Ausstellung inspirieren und nutzen Sie die Möglichkeit der persönlichen Beratung durch unsere hauseigenen Wohnexperten – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Sommerfarben des Jahres bei wohnfitz in Walldürn entdecken

Sie sind (noch) unsicher, wie Sie die Sommerfarben 2019 am besten in Ihren vier Wänden einsetzen können? Lassen Sie sich einfach in unserer Ausstellung inspirieren und nutzen Sie die Möglichkeit der persönlichen Beratung durch unsere hauseigenen Wohnexperten – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wie können wir Ihnen helfen?

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.