hellgraue Rollos in unterschiedlichen Höhen

Plissee, Raffrollo & Co.
eine Lösung für jedes Fenster

Ein Raum ohne Vorhang oder Rollo, ist noch nicht ganz fertig. Raumakustik und Optik stehen in direkter Verbindung mit den richtigen Accessoires fürs Fenster. Traditionelle, schwere Vorhänge und Gardinen haben hier weitestgehend ausgedient – stattdessen hält eine moderne Leichtigkeit Einzug in Ihre vier Wände.

Klar sind Gardinen und Vorhänge weiterhin sehr beliebt und entwickeln sich stetig weiter. Allerdings liegen Plissees und Flächenvorhänge im Trend und sind durchaus auch aus praktischer Sicht eine gute alternative Lösung. Egal ob Lichteinfall oder Wärmeregulation, sie sind wahre Alleskönner. Lesen Sie im Folgenden mehr darüber!

Wohnzimmer mit Recamiere und Flächenvorhänge in beige
Esszimmer mit weiß schwarzen Flächenvorhängen

Flächenvorhänge
der trendige Newcomer

Flächenvorhänge sind breite, glatte, vertikale Vorhänge, die sich durch ein charakteristisches Schienensystem flexibel und leicht verschieben lassen. Auf Laufwägen befestigt, die verdeckt in einer Trägerschiene laufen, erscheinen die Vorhänge schwebend und lassen sich leicht bewegen.

Besonders geeignet sind Flächenvorhänge für die, die elegante und schnörkellose Deko-Akzente mögen und einen minimalistischen Einrichtungsstil bevorzugen.

Plissees
faszinierendes Faltenbild

Bei einem Plissee handelt es sich um eine horizontal gefaltete Stoffbahn, die zwischen zwei Profilen durch Spannschnüre befestigt ist. Plissees fügen sich nahtlos in Ihr bestehendes Raumkonzept ein und setzen durch ihr typisches Faltenbild gekonnte Akzente.

Vor allem bei Dachschrägen kommen Plissees perfekt zum Einsatz. Durch Ihren Aufbau lassen sie sich auch bei Schrägen leicht anbringen. Plissees finden, aufgrund ihrer Flexibilität und einfachen Bedienung,  häufig auch in Arztpraxen oder Büros Verwendung.

Esszimmer in rot eingerichtet und Plissee Vorhängen
Plissee in Wabenform

Wabenplissee
Was ist der Unterschied von Plissee & Wabenplissee?

Im Gegensatz zum einlagigen Plissee besteht das Wabenplissee aus zwei Stofflagen, die so aufeinander abgestimmt sind, dass sie einen wabenförmigen Hohlraum bilden. Wabenplissees sind kleine Alleskönner, die nicht nur die Raumakustik verbessern, sondern auch Energie sparen und das Aufheizen als auch Abkühlen eines Raumes verhindern. Durch die Hohlkammer zwischen den zwei Lagen entsteht ein Luftpolster, das eine Isolationsschicht gegen Hitze und Kälte bildet.

Wählen Sie zwischen vielen verschiedenen Farben und Mustern! Modernster Sicht- und Sonnenschutz, der auf jeden Fall auch in optischer Hinsicht Ihren Anforderungen gerecht wird.

Rollos
maximaler Schutz

Bestehend aus einer Stahl- oder Aluminiumwelle mit aufgewickeltem Stoffvorhang, bieten Rollos maximalen Schutz vor ungünstiger Sonneneinstrahlung und ungewünschten Blicken. Die alternative Lösung für Räume ohne Jalousien außen.

Um Ihren Rollo vor Staub zu schützen, kann eine integrierte Kassette mit verbaut werden.

Leerer Raum mit Rollo in weiß schwarz
Raffrollo in rot

Raffrollos
ideal für Sonderformen

Anders als bei herkömmlichen Rollos, wird der Stoff nicht auf Wellen gewickelt, sondern auf Schnüren aufgezogen. So lässt sich nach Bedarf der Rollo raffen. Das ist vor allem für Sonderformen, wie Fenster ohne geraden Abschluss an der Oberkante von Vorteil. Aber auch die Befestigung an Dachschrägen ist durch spezielle Montage möglich.