Ausbildung

Wir suchen dich!

Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg!

Mach Karriere bei wohnfitz in Walldürn und verstärke unser engagiertes Team mit deinem Know-how, deinen Erfahrungen und vor allem mit deiner Persönlichkeit.

Als kontinuierlich expandierendes, mittelständisches Unternehmen mit 120 Mitarbeitern und mehr als 26.000 zufriedenen Stammkunden bieten wir Schulabgängern und Berufseinsteigern attraktive Möglichkeiten, sich innerhalb einer starken Gemeinschaft selbst zu verwirklichen, Ihre Talente erfolgreich einzusetzen und den Servicegedanken zu leben. Dabei bieten wir einen sicheren Ausbildungsplatz in einem modernen, inhabergeführtem Unternehmen, das seit 30 Jahren erfolgreich am Markt etabliert ist und einen sehr guten Ruf genießt.

Informiere dich im Folgenden über unsere aktuellen Stellenausschreibungen – alternativ freuen wir uns über deine Initiativbewerbung.

Stellenangebote für 2022 bei wohnfitz

Kaufmann/-frau im Einzelhandel (m/w/d)

Du liebst es, mit den Menschen zu sprechen. Und Du kannst Dir vorstellen, dass Dir das Verkaufen so richtig Spaß machen wird. Das klingt nach Dir? Dann bist Du für eine 3-jährige Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau bei WOHNFITZ perfekt geeignet!

DAS LERNST DU BEI UNS
Während Deiner Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel lernst Du alle Bereiche von WOHNFITZ kennen. Wir zeigen Dir, wie Du ein Beratungs- oder Verkaufsgespräch richtig führst und worauf Du dabei achten musst. Außerdem werden wir Dich in die Sortimentsgestaltung einführen und Dich in unsere zahlreichen Marketingaktionen einbinden, an denen Du Dich aktiv beteiligen wirst.

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN
Natürlich solltest Du zuallererst einen guten Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder einen Abschluss an einer wirtschaftlichen Schule vorweisen können.

  • Begeisterung und Kontaktfreudigkeit
  • Ein positives und freundliches Auftreten
  • Vielseitigkeit und Flexibilität
  • Organisationstalent
  • Pflichtbewusstsein
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse

Kaufmann/-frau im Einzelhandel (m/w/d)

Du liebst es, mit den Menschen zu sprechen. Und Du kannst Dir vorstellen, dass Dir das Verkaufen so richtig Spaß machen wird. Das klingt nach Dir? Dann bist Du für eine 3-jährige Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau bei WOHNFITZ perfekt geeignet!

DAS LERNST DU BEI UNS
Während Deiner Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel lernst Du alle Bereiche von WOHNFITZ kennen. Wir zeigen Dir, wie Du ein Beratungs- oder Verkaufsgespräch richtig führst und worauf Du dabei achten musst. Außerdem werden wir Dich in die Sortimentsgestaltung einführen und Dich in unsere zahlreichen Marketingaktionen einbinden, an denen Du Dich aktiv beteiligen wirst.

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN
Natürlich solltest Du zuallererst einen guten Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder einen Abschluss an einer wirtschaftlichen Schule vorweisen können.

  • Begeisterung und Kontaktfreudigkeit
  • Ein positives und freundliches Auftreten
  • Vielseitigkeit und Flexibilität
  • Organisationstalent
  • Pflichtbewusstsein
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse

Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d)

In der Verwaltung kümmern sich Kaufleute für Büromanagement darum, dass die Geschäfte vor Ort reibungslos ablaufen können. Hier geht es um Informationsverarbeitung, das Rechnungswesen, die Büroorganisation und um das Personalwesen. Es geht aber auch um handelstypische Bereiche, zu denen die Bestellüberwachung ebenso zählt wie das Qualitätswesen, die tägliche Korrespondenz mit unseren Lieferanten oder die Bearbeitung von Kundenanfragen. Mit unseren Lieferanten oder die Bearbeitung von Kundenanfragen.

DAS LERNST DU BEI UNS
Als Auszubildender zum Kaufmann für Büromanagement lernst du alle Abteilungen kennen: von der Buchhaltung über die Personalabteilung den Einkauf und die Sekretariate bis hin zur Logistik. Dabei kannst du dich darauf verlassen, dass du sorgfältig eingewiesen und schnell in unsere Abläufe eingebunden wirst.

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

  • ein überzeugendes Zeugnis der mittleren Reife
  • gute Noten vor allem in Deutsch und Mathematik
  • eine gute Allgemeinbildung
  • Eigeninitiative, Offenheit und Flexibilität
  • Teamgeist, Fairness und Respekt im Umgang mit anderen Menschen
  • Spaß an Kommunikation und Organisation

 

Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d)

In der Verwaltung kümmern sich Kaufleute für Büromanagement darum, dass die Geschäfte vor Ort reibungslos ablaufen können. Hier geht es um Informationsverarbeitung, das Rechnungswesen, die Büroorganisation und um das Personalwesen. Es geht aber auch um handelstypische Bereiche, zu denen die Bestellüberwachung ebenso zählt wie das Qualitätswesen, die tägliche Korrespondenz mit unseren Lieferanten oder die Bearbeitung von Kundenanfragen. Mit unseren Lieferanten oder die Bearbeitung von Kundenanfragen.

DAS LERNST DU BEI UNS
Als Auszubildender zum Kaufmann für Büromanagement lernst du alle Abteilungen kennen: von der Buchhaltung über die Personalabteilung den Einkauf und die Sekretariate bis hin zur Logistik. Dabei kannst du dich darauf verlassen, dass du sorgfältig eingewiesen und schnell in unsere Abläufe eingebunden wirst.

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

  • ein überzeugendes Zeugnis der mittleren Reife
  • gute Noten vor allem in Deutsch und Mathematik
  • eine gute Allgemeinbildung
  • Eigeninitiative, Offenheit und Flexibilität
  • Teamgeist, Fairness und Respekt im Umgang mit anderen Menschen
  • Spaß an Kommunikation und Organisation

 

Schreiner / Tischler (m/w/d)

Schreinerlehrlinge lernen bei der Mitwirkung an Kundenaufträgen die gesamte Palette der verschiedensten Tätigkeitsbereiche der Schreiner kennen. In diesem Bereich werden Produkte wie Fenster, Türen oder Inneneinrichtungen und -ausbauten, Möbel, Objekteinrichtungen – um nur einige der typischen Produkte zu nennen – geplant, gefertigt bzw. teilweise gefertigt, geliefert und montiert.

DAS LERNST DU BEI UNS
Mit der fortschreitenden Ausbildung erlernst Du immer mehr Arbeitsabläufe zu planen und vorzubereiten, Erzeugnisse nach gestalterischen und funktionalen Gesichtspunkten zu entwerfen, zu zeichnen und zu fertigen. Holz- und Holzwerkstoffe nach Verwendungszweck und Wirtschaftlichkeit auszuwählen und zu bearbeiten. Furniere und Kunststoffe zu verarbeiten. Die notwendigen Maschinen, Anlagen und Vorrichtungen einzurichten, zu bedienen und zu warten. Oberflächen zu veredeln oder auch Restaurierungsarbeiten vorzubereiten und auszuführen. Zum Ende der Ausbildung kannst du selbständig Kundenaufträge von der Planung bis zur Fertigung durchführen.

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

  • Handwerkliches Geschick für die vielseitigen und interessanten Aufgaben
  • Räumliches Vorstellungsvermögen, Formgefühl
  • Interesse und technisches Verständnis zum Arbeiten mit modernen CNC-gesteuerten Maschinen
  • Fähigkeit Zusammenhänge zu erkennen
  • Freude am Umgang mit dem Werkstoff Holz
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

ABLAUF DER AUSBILDUNG

3-jährige Ausbildung
1 Jahr im Berufsgrundschuljahr
2 Jahre Ausbildung im Betrieb und auf Montagestellen, davon i. d. R. 1 Tag pro Woche in der Berufsschule

Schreiner / Tischler (m/w/d)

Schreinerlehrlinge lernen bei der Mitwirkung an Kundenaufträgen die gesamte Palette der verschiedensten Tätigkeitsbereiche der Schreiner kennen. In diesem Bereich werden Produkte wie Fenster, Türen oder Inneneinrichtungen und -ausbauten, Möbel, Objekteinrichtungen – um nur einige der typischen Produkte zu nennen – geplant, gefertigt bzw. teilweise gefertigt, geliefert und montiert.

DAS LERNST DU BEI UNS
Mit der fortschreitenden Ausbildung erlernst Du immer mehr Arbeitsabläufe zu planen und vorzubereiten, Erzeugnisse nach gestalterischen und funktionalen Gesichtspunkten zu entwerfen, zu zeichnen und zu fertigen. Holz- und Holzwerkstoffe nach Verwendungszweck und Wirtschaftlichkeit auszuwählen und zu bearbeiten. Furniere und Kunststoffe zu verarbeiten. Die notwendigen Maschinen, Anlagen und Vorrichtungen einzurichten, zu bedienen und zu warten. Oberflächen zu veredeln oder auch Restaurierungsarbeiten vorzubereiten und auszuführen. Zum Ende der Ausbildung kannst du selbständig Kundenaufträge von der Planung bis zur Fertigung durchführen.

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

  • Handwerkliches Geschick für die vielseitigen und interessanten Aufgaben
  • Räumliches Vorstellungsvermögen, Formgefühl
  • Interesse und technisches Verständnis zum Arbeiten mit modernen CNC-gesteuerten Maschinen
  • Fähigkeit Zusammenhänge zu erkennen
  • Freude am Umgang mit dem Werkstoff Holz
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

ABLAUF DER AUSBILDUNG

3-jährige Ausbildung
1 Jahr im Berufsgrundschuljahr
2 Jahre Ausbildung im Betrieb und auf Montagestellen, davon i. d. R. 1 Tag pro Woche in der Berufsschule

Ausbildung bei wohnfitz

DAS BIETET DIR WOHNFITZ

  • Einen sicheren Ausbildungsplatz
  • Eine professionelle, abwechslungsreiche Ausbildung durch erfahrene Fachkräfte
  • Jede Menge Teamgeist
  • Selbstständiges Arbeiten mit Eigenverantwortung
  • Übernahmegarantie bei guten Leistungen
  • Finanzielle Unterstützung für Fahrt / PKW

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie die vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder Mail an:

wohnfitz GmbH
Personalabteilung
Robert-Koch-Str. 1
74731 Walldürn

E-Mail: info@wohnfitz.de

Marie-Susann Strammer

„Ich habe mich für die Ausbildung zur Einzelhandeskauffrau entschieden, weil mir der Umgang mit Menschen viel Freude bereitet. Dass ich diese bei wohnfitz begonnen habe, war nach meinem Praktikum auch klar! Ich interessiere mich sehr für Möbel und Wohndesign. Besonders gut gefällt mir hier, dass die Mitarbeiter so familiär miteinander umgehen.”
2. Lehrjahr, Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau

Kacper Pelczarski

„Im ersten Lehrjahr hatte ich Vollzeitschule und war nur einmal die Woche zum arbeiten im Betrieb. Im zweiten und dritten Jahr ist es dann halb/halb. Da Schule und Arbeitsstätte nah beieinander liegen, habe ich keine langen Wegstecken. Die Ausbildung bei wohnfitz gefällt mir sehr gut, da alle nett und locker drauf sind. Mir gefällt´s!“
frisch ausgebildet zum Schreiner

Lara Helter

“Besonders gut gefällt mir, dass ich während der Ausbildung alle Abteilungen durchlaufen konnte: Sachbearbeitung Möbel und Küche, Tourenplanung, Buchhaltung, Marketing und Beanstandungsabteilung … Dadurch konnte ich feststellen, dass mir das Arbeiten an den Informationen am meisten Spaß macht. Ich mag besonders den Kontakt zu Kunden und das Gestalten der Ausstellung.”
frisch ausgebildet zur Kauffrau für Büromanagement